Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Blogosphäre’

Taufbecken, Kreuzkirche, Berlin.

Goldfischmosaik im Taufbecken, Kreuzkirche Berlin


Nach über zwei Jahren und annähernd 100 Fischerteppichen ist nun Schluss. Alle Fotos wurden herausposaunt, neue Motive sind nicht in Sicht und auch nicht mehr eingeplant. Vielleicht hat es ja dem einen oder der anderen gefallen. Ich fand die Vorpommerschen Ostseeperser einfach zu exotisch, als dass ich sie hätte ignorieren können. Meine Motivation: davon sollten mehr Menschen erfahren. Das ist hiermit geschehen, mein Soll ist erfüllt – nächstes Projekt!

Das war’s vom Darß. Adé!

Advertisements

Read Full Post »

Ein gesundes neues Jahr wünsche ich allen Leserinnen und Lesern da draußen vor den Monitoren und Monitorinnen. Meinereiner feierte im Freundeskreis und lernte die Vorzüge einer Zitronenbowle kennen: Vitamine und Naschen. Punkt Mitternacht waren wir am Hafen und haben die Silvesterraketen direkt übers Eis geschickt, wo sie im Zickzack flogen und die Funken stoben. Auch mal ’ne Variante. Drüben in Peenemünde starteten ebenfalls massenweise Raketen in den Himmel, ohne ihn jedoch zu erreichen. (In Peenemünde wurden sie übrigens erfunden, nur leider nicht zum Spaß, sondern als Waffe.)

Mittlerweile dürften alle den Tag des Silvester (Silvestrovo – wie ihn meine serbischen Freunde nennen) verdaut und ausgeschwitzt haben und vom Genießen genesen sein. Für mich als bloggenden Fischkopp ging das Jahr 2010 mit einer doppelten Überraschung los, denn zwei Links aus der Blogspotsphäre bescherten dem Freestland-Blog saftige Einschaltquoten, wofür ich mich recht herzelich bedanken möchte.

Der erste Link stammt vom Blog eines Greifswalder Spezialantiquariats für Literatur mit dem tollen Namen Ätherflügel und Pflastersteine. Der andere Link kommt vom Ostsee-Zeitung-Blog, einem Blog, dass analog zum vielgepriesenen BILDblog die Ostsee-Zeitzung kritisiert. (Eine kleine Kritik meinerseits sei gestattet: Es muss Pommersche Fischerteppiche heißen und nicht „Freester Fischerteppiche“.) Vielen Dank dafür an beide Blogs!

Read Full Post »