Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Rudolf-Stundl-Stiftung’

Seit 14 Jahren wird der Rudolf-Stundl-Preis, gestiftet und benannt nach dem Vater der Fischerteppiche, nicht mehr verliehen. Bemühungen um eine Wiederbelebung blieben bisher erfolglos.

Mehr dazu von Eckhard Oberdörfer in der Greifswalder Regionalausgabe der Ostsee-Zeitung vom 21. Juli 2009 oder im Netz: „Stundl-Preis in der Warteschleife„.

Wer zur Wiederbelebung des Rudolf-Stundl-Preises beitragen möchte, der schreibe einen Brief an Prof. Michael Soltau, verantwortlicher Direktor des Caspar-David-Friedrich-Institutes in Greifswald. Hier die Kontaktdaten:

Anschrift
Prof. Michael Soltau
Caspar-David-Friedrich-Institut
Bahnhofstr. 46/47
D-17487 Greifswald

Telefon: 038 34 / 86 32 59
Telefax: 038 34 / 86 32 71

E-Mail: soltau@uni-greifswald.de
Internet: www.michael-soltau.de

Advertisements

Read Full Post »

Teppiche auf dem Sofa

Fischerteppiche auf der Couch


Bisher war das Freestland-Blog eher bildlastig, da es vor allem als virtuelle und museale Fischerteppich-Galerie zu verstehen ist. Heute soll es rein „textil“ zugehen, denn PD Dr. Kurt Feltkamp aus Greifswald war so freundlich, der Fischerteppich-Initiative sein Redemanuskript zur Ausstellungeröffnung anlässlich des 110. Geburtstages des „Vaters der Fischerteppiche“ zur Verfügung zu stellen. Kurt Feltkamp erwähnt darin seinen Erstkontakt mit Stundl und liefert wertvolle Hintergrundinformationen zum geschichtlichen Verständnis der Fischerteppichbewegung in Vorpommern. Oberstes Ziel des Redemanuskripts wie dessen weltweiter digitaler Wiedergabe im Internet ist es, die Erinnerung an einen Mann wach zu halten, dessen Stiftung und Preis demnächst gelöscht werden sollen, wenn es nach den derzeit Verantwortlichen geht. Dazu an dieser Stelle ein ander Mal mehr.

(mehr …)

Read Full Post »