Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Möwen’

Anklicken zum Ankieken

Möwenteppich

Urweberrecht: Rudolf Stundl
Besitz: Museum Kaffeemühle Wolgast
Maße:
Jahr:

Hier kann man sehen, welche Farben nicht miteinander kombiniert werden dürfen. An diesem Beispiel sollte man sich kein Beispiel nehmen.

Advertisements

Read Full Post »

Anklicken zum Ankieken

Hansekogge mit vier Dreifischen

Urweberrecht: Rudolf Stundl
Besitz: Museum Kaffeemühle Wolgast
Maße:
Jahr:

Read Full Post »

Anklicken zum Ausrollen

Großer Möwenteppich mit Ankerkante

Urweberrecht: Rudolf Stundl
Besitz: Museum Kaffeemühle Wolgast
Maße:
Jahr:

Read Full Post »

Fischerteppich-57-Feltkamp

Stolper Stranddistel mit fliegenden Möwen

Besitz: privat
Urweberrecht: Rudolf Stundl
Maße: ca. 40 cm x 40 cm
Jahr:

Read Full Post »

Möwenteppich mit Ankerkreuz und Doppelankerkante

Möwenteppich mit Ankerkreuz und Doppelanker

Möwenteppich mit Ankerkreuz und Doppelankerkante

Besitz: Freester Heimatstube
Maße: 1,34 x 0,66 m
Anfertigung: Renate Rosenthal

Read Full Post »

Sitzende Möwen mit Schwedenkogge

Sitzende Möwen mit Schwedenkogge

Sitzende Möwen mit Schwedenkogge

Besitz: Frau Gaßmann (Lubmin)
Maße: 1,23 x 0,87 Meter
Anfertigung: Renate Rosenthal
Entwurf: A. Schlorf

Read Full Post »

700 Jahre Lassan

Besitz: Pfarrhaus Lassan

Hersteller: Ann Fertigung
Jahr: 1974
Maße:

Anlässlich des 700-jährigen Jubiläums des Ackerbürgerstädtchens Lassan (1274-1974), der einzigen Stadt am Achterwasser, wurde dieser Teppich geknüpft. Im selben Jahr wurde auch die PGH „Volkskunst an der Ostsee“, zu deren Hauptsitz sich Lassan inzwischen gemausert hatte, zur „Anerkannten PGH des Kunsthandwerks“ befördert.

Der Spiegel ist mit roten und blauen Möwen bestückt. In der Teppichmitte befindet sich das schöne Lassaner Wappen: ein Lachs mit sieben Sternen, die die Zahl der Magistratsmitglieder widergeben. Die Bordüre zieren Anker, die Teppichfläche wird von sternartig angeordneten Möwen ausgefüllt.

Read Full Post »